19.12.2018: 30 Vereine und Institutionen im Rhein-Lahn-Kreis freuen sich über finanzielle Hilfe in Höhe von insgesamt 22.370,00 Euro

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 16 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe im Rhein-Lahn-Kreis freuten sich 30 Empfänger über insgesamt 22.370,00 Euro.

„Vereine und Institutionen, die sich für die Gesellschaft einbringen, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung dieses Engagement fördert – als starker Partner in unserer Region“, so Frank Puchtler, Landrat des Rhein-Lahn-Kreises und Kuratoriumsmitglied der Naspa Stiftung.

„Unsere Gesellschaft lebt vom persönlichen Einsatz vieler Einzelner, gerade in Vereinen und Initiativen vor Ort. Doch auch Unternehmen tragen Verantwortung, für die Menschen, für die Umwelt, für die Lebensqualität in der Region“, sagte Michael Baumann, Mitglied des Vorstandes der Naspa und der Naspa Stiftung, bei der Spendenübergabe. „Deshalb unterstützen wir klar definierte Projekte, die möglichst Vielen möglichst direkt zugute kommen“, so Baumann.
Daher seine Empfehlung für Engagierte: „Bewerben Sie sich bei der Naspa Stiftung. In vielen Fällen können wir helfen.“

Zu den Spendenempfängern im Rhein-Lahn-Kreis zählten bei dieser Übergabe:
TuS Dahlheim 1926 e.V. / Touristik im Nassauer Land e.V., Nassau / Möhnenclub 1974 Dörnberg e.V. / TuS Niederwallmenach e.V. / Freizeit- und Gymnastikverein Gackenbach e.V. / Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Blaues Ländchen e.V., Nastätten / Jugendberatungsstelle des Diakonischen Werks Rhein-Lahn e.V. – Arbeitskreis Mädchenarbeit, Bad Ems / Schützenverein Eppenrod e.V. / Ortsgemeinde Geilnau / Ortsgemeinde Weinähr / Christiane Naito, Heistenbach / Ortsgemeinde Biebrich / Ortsgemeinde Burgschwalbach / Familiensportgemeinschaft Koblenz-Bad Ems e.V. / Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Osterspai e.V. / Verbandsgemeinde Hahnstätten – Jugendpflege / VfL Bremberg 1982 e.V. / Ortsgemeinde Reichenberg / Turnverein Braubach 1861 e.V. / Förderkreis Johanniskirche e.V., Lahnstein / Förderverein der Realschule plus und Fachoberschule Katzenelnbogen e.V. / Förderkreis Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten / Ortsgemeinde Rettert / Kath. Kirchengemeinde Herz-Jesu, Diez / Kamper-Karnevals-Club 84 e.V. / Stadt Braubach / Turnverband Mittelrhein e.V. / RKK – Rheinische Karnevals-Koprporationen e.V. / JUFO gemeinnützige UG, Burgschwalbach / Ortsgemeinde Niederbachheim

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 16 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe im Rhein-Lahn-Kreis freuten sich 30 Empfänger über insgesamt 22.370,00 Euro.

„Vereine und Institutionen, die sich für die Gesellschaft einbringen, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung dieses Engagement fördert – als starker Partner in unserer Region“, so Frank Puchtler, Landrat des Rhein-Lahn-Kreises und Kuratoriumsmitglied der Naspa Stiftung.

„Unsere Gesellschaft lebt vom persönlichen Einsatz vieler Einzelner, gerade in Vereinen und Initiativen vor Ort. Doch auch Unternehmen tragen Verantwortung, für die Menschen, für die Umwelt, für die Lebensqualität in der Region“, sagte Michael Baumann, Mitglied des Vorstandes der Naspa und der Naspa Stiftung, bei der Spendenübergabe. „Deshalb unterstützen wir klar definierte Projekte, die möglichst Vielen möglichst direkt zugute kommen“, so Baumann.
Daher seine Empfehlung für Engagierte: „Bewerben Sie sich bei der Naspa Stiftung. In vielen Fällen können wir helfen.“

Zu den Spendenempfängern im Rhein-Lahn-Kreis zählten bei dieser Übergabe:
TuS Dahlheim 1926 e.V. / Touristik im Nassauer Land e.V., Nassau / Möhnenclub 1974 Dörnberg e.V. / TuS Niederwallmenach e.V. / Freizeit- und Gymnastikverein Gackenbach e.V. / Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Blaues Ländchen e.V., Nastätten / Jugendberatungsstelle des Diakonischen Werks Rhein-Lahn e.V. – Arbeitskreis Mädchenarbeit, Bad Ems / Schützenverein Eppenrod e.V. / Ortsgemeinde Geilnau / Ortsgemeinde Weinähr / Christiane Naito, Heistenbach / Ortsgemeinde Biebrich / Ortsgemeinde Burgschwalbach / Familiensportgemeinschaft Koblenz-Bad Ems e.V. / Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Osterspai e.V. / Verbandsgemeinde Hahnstätten – Jugendpflege / VfL Bremberg 1982 e.V. / Ortsgemeinde Reichenberg / Turnverein Braubach 1861 e.V. / Förderkreis Johanniskirche e.V., Lahnstein / Förderverein der Realschule plus und Fachoberschule Katzenelnbogen e.V. / Förderkreis Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten / Ortsgemeinde Rettert / Kath. Kirchengemeinde Herz-Jesu, Diez / Kamper-Karnevals-Club 84 e.V. / Stadt Braubach / Turnverband Mittelrhein e.V. / RKK – Rheinische Karnevals-Koprporationen e.V. / JUFO gemeinnützige UG, Burgschwalbach / Ortsgemeinde Niederbachheim

13.12.2018: 28 Vereine und Institutionen im Rheingau-Taunus-Kreis freuen sich über finanzielle Unterstützung in Höhe von insgesamt 52.465,00 Euro

Sport, Kunst und Musik, Brauchtum und soziale Projekte: Viele Aktivitäten von Vereinen und Institutionen wären ohne ehrenamtlich engagierte Menschen nicht möglich. Manchmal benötigt Engagement jedoch auch finanzielle Unterstützung – für Instrumente und Trikots, für Jugendfahrten und Renovierungsmaterial, für Spielgeräte und Theaterkostüme. Und genau in solchen Fällen wird die Naspa Stiftung aktiv: Seit fast 28 Jahren fördert sie konkrete Projekte in vielen Bereichen der Gesellschaft. Im Rahmen einer Feierstunde in Bad Schwalbach hat sie jetzt insgesamt 52.465,00 Euro Fördermittel an 28 Vereine und Institutionen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis übergeben.

„Vereine und ehrenamtlich Tätige sind wichtige Stützen unserer Gesellschaft. Ihre Vorhaben zu fördern, trägt zur Stärkung der Gemeinschaft bei und macht den Landkreis Rheingau-Taunus lebendig und lebenswert. Daher freue ich mich sehr, dass mir die Naspa Stiftung hier als zuverlässiger Partner zur Seite steht“, so die Aussage von Frank Kilian, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises.

Zu den Spendenempfängern im Rheingau-Taunus-Kreis zählten bei dieser Übergabe:

Ev. Pfarramt Rückershausen Aarbergen / Zeltlager St. Jakobus Rüdesheim der Pfarrei Heilig Kreuz Rheingau Rüdesheim / Freiwillige Feuerwehr Wollmerschied e.V. Lorch / Kulturvereinigung Heidenrod e.V. / Kath. Pfarramt Heilig Kreuz Rheingau – Kirchort Geisenheim / balance e.V. – Verein zur Bildung und Förderung von Kindern und Erwachsenen, Hünstetten / Stadtbücherei Bad Schwalbach e.V. / Turnerschaft Geisenheim 1848 e.V. / Freundeskreis ESCHENHAHNerLEBEN e.V. / Wassersportgemeinschaft e.V. Oestrich / JSG 2009 Aarbergen e.V. / FSV 1917 Winkel e.V. / Krankenpflege-Förder-Verein Hünstetten e.V. / Carneval-Verein Oberwalluf 1899 e.V. / TuS Breithardt 1904 e.V. / Malteser Hilfsdienst e.V. – Stadtgliederung Oestrich-Winkel / SCIVIAS Caritas gGmbH Kiedrich / Turn- und Sportverein 1903 Beuerbach e.V. / Chorleone e.V., Taunusstein / Reitergruppe Seitzenhahn 1953 e.V. / Ev. Kirchengemeinde Egenroth / Hochschulstadt Geisenheim – Der Magistrat / TuS Kemel 1926 e.V. / Förder- & Arbeitsgemeinschaft „Idyllische Urlaubsstraße Aartal“ / Distel in Beton GmbH in Kooperation mit S.E.K. e.V., Hünstetten / Initiative Spielplatz Engenhahn / Musikschule Piccolo e.V., Idstein / TGSV Turn-, Gesang- und Sportverein Holzhausen über Aar e.V.

Sport, Kunst und Musik, Brauchtum und soziale Projekte: Viele Aktivitäten von Vereinen und Institutionen wären ohne ehrenamtlich engagierte Menschen nicht möglich. Manchmal benötigt Engagement jedoch auch finanzielle Unterstützung – für Instrumente und Trikots, für Jugendfahrten und Renovierungsmaterial, für Spielgeräte und Theaterkostüme. Und genau in solchen Fällen wird die Naspa Stiftung aktiv: Seit fast 28 Jahren fördert sie konkrete Projekte in vielen Bereichen der Gesellschaft. Im Rahmen einer Feierstunde in Bad Schwalbach hat sie jetzt insgesamt 52.465,00 Euro Fördermittel an 28 Vereine und Institutionen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis übergeben.

„Vereine und ehrenamtlich Tätige sind wichtige Stützen unserer Gesellschaft. Ihre Vorhaben zu fördern, trägt zur Stärkung der Gemeinschaft bei und macht den Landkreis Rheingau-Taunus lebendig und lebenswert. Daher freue ich mich sehr, dass mir die Naspa Stiftung hier als zuverlässiger Partner zur Seite steht“, so die Aussage von Frank Kilian, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises.

Zu den Spendenempfängern im Rheingau-Taunus-Kreis zählten bei dieser Übergabe:

Ev. Pfarramt Rückershausen Aarbergen / Zeltlager St. Jakobus Rüdesheim der Pfarrei Heilig Kreuz Rheingau Rüdesheim / Freiwillige Feuerwehr Wollmerschied e.V. Lorch / Kulturvereinigung Heidenrod e.V. / Kath. Pfarramt Heilig Kreuz Rheingau – Kirchort Geisenheim / balance e.V. – Verein zur Bildung und Förderung von Kindern und Erwachsenen, Hünstetten / Stadtbücherei Bad Schwalbach e.V. / Turnerschaft Geisenheim 1848 e.V. / Freundeskreis ESCHENHAHNerLEBEN e.V. / Wassersportgemeinschaft e.V. Oestrich / JSG 2009 Aarbergen e.V. / FSV 1917 Winkel e.V. / Krankenpflege-Förder-Verein Hünstetten e.V. / Carneval-Verein Oberwalluf 1899 e.V. / TuS Breithardt 1904 e.V. / Malteser Hilfsdienst e.V. – Stadtgliederung Oestrich-Winkel / SCIVIAS Caritas gGmbH Kiedrich / Turn- und Sportverein 1903 Beuerbach e.V. / Chorleone e.V., Taunusstein / Reitergruppe Seitzenhahn 1953 e.V. / Ev. Kirchengemeinde Egenroth / Hochschulstadt Geisenheim – Der Magistrat / TuS Kemel 1926 e.V. / Förder- & Arbeitsgemeinschaft „Idyllische Urlaubsstraße Aartal“ / Distel in Beton GmbH in Kooperation mit S.E.K. e.V., Hünstetten / Initiative Spielplatz Engenhahn / Musikschule Piccolo e.V., Idstein / TGSV Turn-, Gesang- und Sportverein Holzhausen über Aar e.V.

11.12.2018: 18 Vereine und Institutionen im Westerwaldkreis freuen sich über finanzielle Hilfe in Höhe von insgesamt 35.900,00 Euro

Wo Menschen sich vor Ort engagieren, ist die Naspa Stiftung „Initiative und Leistung“ nicht weit: Mehr als 16 Millionen Euro hat die Stiftung seit ihrer Gründung im Jahr 1990 zur Verfügung gestellt – für rund 11.000 konkrete Projekte in Kunst und Kultur, Heimat- und Brauchtumspflege, Jugendförderung, Umweltschutz, Gesundheitspflege und Sport. 18 Vereine und Institutionen, die mit viel Engagement Gutes für die Gesellschaft tun, freuten sich bei der jüngsten Spendenübergabe am 11.12.2018 im Westerwaldkreis über Fördermittel in Höhe von insgesamt 35.900,00 Euro.

Zu den Spendenempfängern zählen:
Heimatverein Hochstein 2014 e.V. / Eschelbacher Carnevalverein ECV e.V. / Verein der Freunde und Förderer der Liebfrauenkirche Westerburg e.V. / Freundeskreis Westerwald e.V. Vereinigung zur Rehabilitation von Suchtkranken / Ortsgemeinde Merkelbach / Basketball-Club Montabaur e.V. / SV Rot Weiß 1919 Pottum e.V. / Karnevalsgesellschaft Herschbach 1912 e.V. / Raasber Möhnenclub 86 e.V. / Mandolinenclub Jugendlust 1925 Dreisbach e.V. / Kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius Wirges / Kulturförderverein der Verbandsgemeinde Wallmerod e.V. / Sportverein Jugendlust e.V. / TuS Bad Marienberg 1902 e.V. / TTV Lautzenbrücken e.V. / SV Berod 1979 e.V. / Ortsgemeinde Astert / Turn- und Sportverein 1846/1919 e.V. Hachenburg

05.12.2018: 47 Vereine und Institutionen in Wiesbaden freuen sich über finanzielle Hilfe in Höhe von insgesamt 104.203,00 Euro

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 16 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe in Wiesbaden freuten sich 47 Empfänger über insgesamt 104.203,00 Euro.

„Die Übernahme von Verantwortung für die Gesellschaft ist eine bedeutende Entscheidung jedes Einzelnen, um die Zukunft aktiv mitzugestalten. Menschen, die sich für die Gesellschaft engagieren, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung Ihnen dieses Engagement etwas erleichtert – als starker Partner in unserer Region“, so Sven Gerich, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden und zugleich Vorsitzender des Kuratoriums der Naspa Stiftung.

„Vielfalt und neue Ideen für die Gemeinschaft brauchen Unterstützung von Unternehmen aus der Region. Gerne leistet die Naspa mit ihrer Stiftung dazu ihren Beitrag“ unterstreicht Günter Högner, Vorstandsvorsitzender der Naspa und der Naspa Stiftung, die regionale Verbundenheit der Sparkasse. Daher seine Empfehlung für Engagierte: „Bewerben Sie sich bei der Naspa Stiftung. In vielen Fällen können wir helfen.“

Zu den Spendenempfängern in Wiesbaden zählten bei dieser Übergabe:
Turnverein Kostheim 1877 e.V. / Pluspunkt Erbenheim / AWO Kreisverband Wiesbaden e.V. – Intern. Familienbildungsstätte / Prima La Musica – Förderverein der Musikbibliothek Wiesbaden / Kleintierzuchtverein Wiesbaden-Schierstein e.V. / Cricket Club Wiesbaden e.V. / American Football Club Wiesbaden Phantoms e.V. / TTC Rot-Weiß 1921 Wiesbaden-Biebrich e.V. / Schiersteiner Kantorei / ESWE-Chor 1905 e.V. / Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. – Orts- und Kreisgruppe Wiesbaden / WVV / WJW – Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH / Sängervereinigung Sängerlust – Arion 1875 e.V. / DLRG Kreisgruppe Rhein-Main Mainz-Kastel e.V. / Aktuelle Kunst in Wiesbaden e.V. / Internationaler Bund Südwest gGmbH / ASB Landesverband Hessen e.V. Regionalverband Westhessen / Schiersteiner Leseratten e.V. / Wiesbadener Casino-Gesellschaft / Kleingärtnerverein „Am Landgraben“ e.V. / Ev. Erlösergemeinde Mainz-Kastel / Reitverein Naurod e.V. / Ev. Oranier-Gedächtnis-Kindertagesstätte / Bürgerforum Wiesbaden-Delkenheim e.V. / Chorage Junger Chor Wiesbaden-Biebrich e.V. / SV Delphin Wiesbaden e.V. / Förderkreis der Hebbelschule e.V. / Chor der Hessischen Wasserschutzpolizei e.V. / Die Clown Doktoren e.V. / Ev. Kirchengemeinde Breckenheim / Verein der Freunde und Förderer der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule e.V. / Förderverein der Goetheschule Wiesbaden e.V. / GOJ T-A-TR / Volksbildungswerk Klarenthal e.V. / Mittelrheinische Gesellschaft zur Pflege der Kunst e.V. / Ev. Stadtjugendpfarramt / Kleingärtnerverein Nonnentrift e.V. / FC 34 Bierstadt e.V. / Kulturclub Biebrich / Ev. Marktkirchengemeinde Wiesbaden / donum vitae / Warmes Wiesbaden e.V. / Kunstarche Wiesbaden e.V. / Förderung der zeitgenössischen Theaterkunst im Walhalla und des Films e.V. / Wein-, Obst- und Gartenbauverein Dotzheim 1918 e.V. / Freies Theater Wiesbaden / Kath. Hochschulgemeinde Wiesbaden

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 16 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe in Wiesbaden freuten sich 47 Empfänger über insgesamt 104.203,00 Euro.

„Die Übernahme von Verantwortung für die Gesellschaft ist eine bedeutende Entscheidung jedes Einzelnen, um die Zukunft aktiv mitzugestalten. Menschen, die sich für die Gesellschaft engagieren, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung Ihnen dieses Engagement etwas erleichtert – als starker Partner in unserer Region“, so Sven Gerich, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden und zugleich Vorsitzender des Kuratoriums der Naspa Stiftung.

„Vielfalt und neue Ideen für die Gemeinschaft brauchen Unterstützung von Unternehmen aus der Region. Gerne leistet die Naspa mit ihrer Stiftung dazu ihren Beitrag“ unterstreicht Günter Högner, Vorstandsvorsitzender der Naspa und der Naspa Stiftung, die regionale Verbundenheit der Sparkasse. Daher seine Empfehlung für Engagierte: „Bewerben Sie sich bei der Naspa Stiftung. In vielen Fällen können wir helfen.“

Zu den Spendenempfängern in Wiesbaden zählten bei dieser Übergabe:
Turnverein Kostheim 1877 e.V. / Pluspunkt Erbenheim / AWO Kreisverband Wiesbaden e.V. – Intern. Familienbildungsstätte / Prima La Musica – Förderverein der Musikbibliothek Wiesbaden / Kleintierzuchtverein Wiesbaden-Schierstein e.V. / Cricket Club Wiesbaden e.V. / American Football Club Wiesbaden Phantoms e.V. / TTC Rot-Weiß 1921 Wiesbaden-Biebrich e.V. / Schiersteiner Kantorei / ESWE-Chor 1905 e.V. / Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. – Orts- und Kreisgruppe Wiesbaden / WVV / WJW – Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH / Sängervereinigung Sängerlust – Arion 1875 e.V. / DLRG Kreisgruppe Rhein-Main Mainz-Kastel e.V. / Aktuelle Kunst in Wiesbaden e.V. / Internationaler Bund Südwest gGmbH / ASB Landesverband Hessen e.V. Regionalverband Westhessen / Schiersteiner Leseratten e.V. / Wiesbadener Casino-Gesellschaft / Kleingärtnerverein „Am Landgraben“ e.V. / Ev. Erlösergemeinde Mainz-Kastel / Reitverein Naurod e.V. / Ev. Oranier-Gedächtnis-Kindertagesstätte / Bürgerforum Wiesbaden-Delkenheim e.V. / Chorage Junger Chor Wiesbaden-Biebrich e.V. / SV Delphin Wiesbaden e.V. / Förderkreis der Hebbelschule e.V. / Chor der Hessischen Wasserschutzpolizei e.V. / Die Clown Doktoren e.V. / Ev. Kirchengemeinde Breckenheim / Verein der Freunde und Förderer der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule e.V. / Förderverein der Goetheschule Wiesbaden e.V. / GOJ T-A-TR / Volksbildungswerk Klarenthal e.V. / Mittelrheinische Gesellschaft zur Pflege der Kunst e.V. / Ev. Stadtjugendpfarramt / Kleingärtnerverein Nonnentrift e.V. / FC 34 Bierstadt e.V. / Kulturclub Biebrich / Ev. Marktkirchengemeinde Wiesbaden / donum vitae / Warmes Wiesbaden e.V. / Kunstarche Wiesbaden e.V. / Förderung der zeitgenössischen Theaterkunst im Walhalla und des Films e.V. / Wein-, Obst- und Gartenbauverein Dotzheim 1918 e.V. / Freies Theater Wiesbaden / Kath. Hochschulgemeinde Wiesbaden

05.12.2018: 38 Vereine und Institutionen im Kreis Limburg-Weilburg freuen sich über finanzielle Hilfe in Höhe von insgesamt 91.650,00 Euro

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 16 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe im Kreis Limburg-Weilburg freuten sich 38 Empfänger über insgesamt 91.650,00 Euro.

„Die Übernahme von Verantwortung für die Gesellschaft ist eine bedeutende Entscheidung jedes Einzelnen, um die Zukunft aktiv mitzugestalten. Menschen, die sich für die Gesellschaft engagieren, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung Ihnen dieses Engagement etwas erleichtert – als starker Partner in unserer Region“, so Manfred Michel, Landrat des Kreises Limburg-Weilburg und Kuratoriumsmitglied der Naspa Stiftung.

„Vielfalt und neue Ideen für die Gemeinschaft brauchen Unterstützung von Unternehmen aus der Region. Gerne leistet die Naspa mit ihrer Stiftung dazu ihren Beitrag“ unterstreicht Michael Baumann, Vorstandsmitglied der Naspa und der Naspa Stiftung, die regionale Verbundenheit der Sparkasse. Daher seine Empfehlung für Engagierte: „Bewerben Sie sich bei der Naspa Stiftung. In vielen Fällen können wir helfen.“

Zu den Spendenempfängern im Rheingau-Taunus-Kreis zählten bei dieser Übergabe:
Kreismusikschule Limburg e.V. / DRK Kreisverband Limburg e.V. / Ensemble Vocapella Limburg e.V. / Sportclub 1919 Offheim e.V. / Gemeinnützige Hospizium Wiesbaden GmbH für Hospiz Anavena Hadamar / Musikverein Elbtal-Musikanten e.V. Dornburg-Frickhofen / Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Limburg-Weilburg e.V. / Cäcilia-Chöre Lindenholzhausen / TTC 1979 Niederzeuzheim e.V. / TuS Dietkirchen 1911 e.V. / Musikverein Langendernbach 1909 e.V. / Förderverein der Grundschule Wilsenroth e.V. / Dornburg-Musikanten Wilsenroth e.V. / TUS Ahlbach 1919 e.V. / Langendernbacher Carnevalsverein 1957 e.V. / TC ’80 Blau-Weiss Niederbrechen e.V. / Freiwillige Feuerwehr Niederselters e.V. / Tanzclub a.d. Lahn Limburg e.V. / Malteser Hilfsdienst e.V. – Gliederung Limburg-Weilburg / MGV „Liederblüte“ Oberweyer 1908 e.V. / Traktorclub Ackerkralle Taunus-Westerwald e.V. / Helfervereinigung THW Limburg e.V. / Beselicher Hundesportclub 1987 e.V. / Flugsportgruppe Elz e.V. / Verschönerungsverein Elz 1912 e.V. / Sportfreunde Dorchheim e.V. / Schulverein der Oranienschule Elz e.V. / Amthof-Galerie Bad Camberg – Verein für Kunst und Kunstförderung e.V. / LCV Blaue Funker von 1897 e.V. Limburg / Sportkreis Limburg-Weilburg e.V. / Tennis Club Dehrn e.V. / Cantabile Limburg / Freiwillige Feuerwehr Malmeneich e.V. / Reit- und Fahrclub Heringen e.V. / MGV Liederkranz 1850 Niederzeuzheim e.V. / Turnverein 1912 Offheim e.V. / Deutsche Provinz der Pallottinerinnen e.V. Limburg / Tennisclub Grün-Weiß Frickhofen e.V.

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 16 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe im Kreis Limburg-Weilburg freuten sich 38 Empfänger über insgesamt 91.650,00 Euro.

„Die Übernahme von Verantwortung für die Gesellschaft ist eine bedeutende Entscheidung jedes Einzelnen, um die Zukunft aktiv mitzugestalten. Menschen, die sich für die Gesellschaft engagieren, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung Ihnen dieses Engagement etwas erleichtert – als starker Partner in unserer Region“, so Manfred Michel, Landrat des Kreises Limburg-Weilburg und Kuratoriumsmitglied der Naspa Stiftung.

„Vielfalt und neue Ideen für die Gemeinschaft brauchen Unterstützung von Unternehmen aus der Region. Gerne leistet die Naspa mit ihrer Stiftung dazu ihren Beitrag“ unterstreicht Michael Baumann, Vorstandsmitglied der Naspa und der Naspa Stiftung, die regionale Verbundenheit der Sparkasse. Daher seine Empfehlung für Engagierte: „Bewerben Sie sich bei der Naspa Stiftung. In vielen Fällen können wir helfen.“

Zu den Spendenempfängern im Rheingau-Taunus-Kreis zählten bei dieser Übergabe:
Kreismusikschule Limburg e.V. / DRK Kreisverband Limburg e.V. / Ensemble Vocapella Limburg e.V. / Sportclub 1919 Offheim e.V. / Gemeinnützige Hospizium Wiesbaden GmbH für Hospiz Anavena Hadamar / Musikverein Elbtal-Musikanten e.V. Dornburg-Frickhofen / Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Limburg-Weilburg e.V. / Cäcilia-Chöre Lindenholzhausen / TTC 1979 Niederzeuzheim e.V. / TuS Dietkirchen 1911 e.V. / Musikverein Langendernbach 1909 e.V. / Förderverein der Grundschule Wilsenroth e.V. / Dornburg-Musikanten Wilsenroth e.V. / TUS Ahlbach 1919 e.V. / Langendernbacher Carnevalsverein 1957 e.V. / TC ’80 Blau-Weiss Niederbrechen e.V. / Freiwillige Feuerwehr Niederselters e.V. / Tanzclub a.d. Lahn Limburg e.V. / Malteser Hilfsdienst e.V. – Gliederung Limburg-Weilburg / MGV „Liederblüte“ Oberweyer 1908 e.V. / Traktorclub Ackerkralle Taunus-Westerwald e.V. / Helfervereinigung THW Limburg e.V. / Beselicher Hundesportclub 1987 e.V. / Flugsportgruppe Elz e.V. / Verschönerungsverein Elz 1912 e.V. / Sportfreunde Dorchheim e.V. / Schulverein der Oranienschule Elz e.V. / Amthof-Galerie Bad Camberg – Verein für Kunst und Kunstförderung e.V. / LCV Blaue Funker von 1897 e.V. Limburg / Sportkreis Limburg-Weilburg e.V. / Tennis Club Dehrn e.V. / Cantabile Limburg / Freiwillige Feuerwehr Malmeneich e.V. / Reit- und Fahrclub Heringen e.V. / MGV Liederkranz 1850 Niederzeuzheim e.V. / Turnverein 1912 Offheim e.V. / Deutsche Provinz der Pallottinerinnen e.V. Limburg / Tennisclub Grün-Weiß Frickhofen e.V.