Naspa Stiftung „Initiative und Leistung“ fördert 77 Projekte aus dem Rhein-Lahn-Kreis mit insgesamt 74.022,81 Euro

Sport, Kunst und Musik, Brauchtum und soziale Projekte: Viele Aktivitäten von Vereinen und Institutionen wären ohne ehrenamtlich engagierte Menschen nicht möglich. Manchmal benötigt Engagement jedoch auch finanzielle Unterstützung – für Instrumente und Trikots, für Jugendfahrten und Renovierungsmaterial, für Spielgeräte und Theaterkostüme. Und genau in solchen Fällen wird die Naspa Stiftung aktiv: Seit mehr als 25 Jahren fördert sie konkrete Projekte in vielen Bereichen der Gesellschaft. Im Rahmen einer Feierstunde in Bad Ems hat sie jetzt insgesamt 74.022,81 Euro Fördermittel an 77 Vereine und Institutionen aus dem Rhein-Lahn-Kreis übergeben.

„Menschen, die sich für die Gesellschaft engagieren, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung ihnen ihre Arbeit etwas erleichtert – als starker Partner in unserer Region“, sagte Frank Puchtler, Landrat des Rhein-Lahn-Kreises sowie zuständiges Mitglied im Kuratorium der Naspa Stiftung.

„Uns liegen die Menschen und die Lebensqualität in unserem Geschäftsgebiet am Herzen, dazu gehört auch ein lebendiges gesellschaftliches Leben. Wir danken allen, die dies ehrenamtlich möglich machen“, betonte Günter Högner, Vorstandsvorsitzender der Nassauischen Sparkasse und des Vorstandes der Naspa Stiftung. „Wir freuen uns, dass wir mit der Naspa Stiftung unseren Teil dazu beitragen und immer wieder konkret helfen können.“ Pro Jahr fördert die Naspa Stiftung rund 500 Projekte im gesamten Geschäftsgebiet. Ein Antrag auf Zuwendung der Naspa Stiftung kann alle drei Jahre gestellt werden, die Entscheidung darüber obliegt dem Stiftungskuratorium.

Sport, Kunst und Musik, Brauchtum und soziale Projekte: Viele Aktivitäten von Vereinen und Institutionen wären ohne ehrenamtlich engagierte Menschen nicht möglich. Manchmal benötigt Engagement jedoch auch finanzielle Unterstützung – für Instrumente und Trikots, für Jugendfahrten und Renovierungsmaterial, für Spielgeräte und Theaterkostüme. Und genau in solchen Fällen wird die Naspa Stiftung aktiv: Seit mehr als 25 Jahren fördert sie konkrete Projekte in vielen Bereichen der Gesellschaft. Im Rahmen einer Feierstunde in Bad Ems hat sie jetzt insgesamt 74.022,81 Euro Fördermittel an 77 Vereine und Institutionen aus dem Rhein-Lahn-Kreis übergeben.

„Menschen, die sich für die Gesellschaft engagieren, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung ihnen ihre Arbeit etwas erleichtert – als starker Partner in unserer Region“, sagte Frank Puchtler, Landrat des Rhein-Lahn-Kreises sowie zuständiges Mitglied im Kuratorium der Naspa Stiftung.

„Uns liegen die Menschen und die Lebensqualität in unserem Geschäftsgebiet am Herzen, dazu gehört auch ein lebendiges gesellschaftliches Leben. Wir danken allen, die dies ehrenamtlich möglich machen“, betonte Günter Högner, Vorstandsvorsitzender der Nassauischen Sparkasse und des Vorstandes der Naspa Stiftung. „Wir freuen uns, dass wir mit der Naspa Stiftung unseren Teil dazu beitragen und immer wieder konkret helfen können.“ Pro Jahr fördert die Naspa Stiftung rund 500 Projekte im gesamten Geschäftsgebiet. Ein Antrag auf Zuwendung der Naspa Stiftung kann alle drei Jahre gestellt werden, die Entscheidung darüber obliegt dem Stiftungskuratorium.

Naspa Stiftung „Initiative und Leistung“ fördert 30 Vereine und Institutionen im Kreis Limburg-Weilburg mit insgesamt 19.750,00 Euro

Sport, Kunst und Musik, Brauchtum und soziale Projekte: Viele Aktivitäten von Vereinen und Institutionen wären ohne ehrenamtlich engagierte Menschen nicht möglich. Manchmal benötigt Engagement jedoch auch finanzielle Unterstützung – für Instrumente und Trikots, für Jugendfahrten und Renovierungsmaterial, für Spielgeräte und Theaterkostüme. Und genau in solchen Fällen wird die Naspa Stiftung aktiv: Seit mehr als 25 Jahren fördert sie konkrete Projekte in vielen Bereichen der Gesellschaft. Im Rahmen einer Feierstunde in Bad Camberg hat sie jetzt insgesamt 19.750,00 Euro Fördermittel an 30 Vereine und Institutionen aus dem Kreis Limburg-Weilburg übergeben.

„Die Übernahme von Verantwortung für die Gesellschaft ist eine bedeutende Entscheidung jedes Einzelnen, um die Zukunft aktiv mitzugestalten. Menschen, die sich für die Gesellschaft engagieren, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung Ihnen Ihre Arbeit etwas erleichtert – als starker Partner in unserer Region“, sagte Bertram Theilacker, Vorstandsmitglied der Naspa und der Naspa Stiftung.

„Als regionale Sparkasse kennen wir die Bedürfnisse der Menschen in unserem Geschäftsgebiet: Werte wie Gemeinschaft und bürgerschaftliches Engagement gilt es zu unterstützen“, stellte Gunter Schmitz, Leiter Privatkundengeschäft Region Limburg/Hochtaunus der Nassauischen Sparkasse die Bedeutung der Naspa für die Region heraus.