08.07.2020: 33 Projekte im Westerwaldkreis freuen sich über finanzielle Unterstützung in Höhe von insgesamt 56.657 Euro

In diesem Jahr ist alles etwas anders, so auch die jüngste Fördermittelübergabe der Naspa Stiftung: Zum ersten Mal in ihrer Geschichte konnte die Stiftung die Vereinsvertreter nicht persönlich einladen – eine Feierstunde war wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. „Es wäre natürlich viel schöner gewesen, die Vertreter der Vereine persönlich zu begrüßen. Aber wichtig ist ja vor allem, dass das Geld ankommt“, sagte Achim Schwickert, Landrat des Westerwaldkreises, der den Scheck der Naspa Stiftung symbolisch entgegennahm. „Ich möchte mich sehr für das große Engagement der Ehrenamtlichen bedanken. Und mein Dank gilt natürlich auch der Naspa Stiftung, die sich seit vielen Jahren für Vereine und Initiativen in unserer Region einsetzt.“

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 unterstützt die Naspa Stiftung gemeinnützige Organisationen in ihrem Geschäftsgebiet. Sie hat im Laufe der Zeit mehr als 17 Millionen Euro gespendet und ist längst zur festen Größe bei der Förderung des Ehrenamts in der Region geworden. „So viele Menschen in unserer Region setzen sich in ihrer Freizeit für andere ein – für Kultur, Sport, Jugend, Brauchtum, Umwelt und vieles mehr. Das verdient höchste Anerkennung“, betonte Günter Högner, Vorstandsvorsitzender der Naspa und der Naspa Stiftung. „Vielen Dank an alle, die sich engagieren! Wir von der Naspa Stiftung nehmen unsere Verantwortung für die Gesellschaft sehr ernst, das möchten wir mit den Spenden der Naspa Stiftung ausdrücken.“

33 Empfänger im Westerwaldkreis dürfen sich über Zuschüsse für ihre ganz konkreten Projekte und Ideen freuen, insgesamt hat die Naspa Stiftung 56.657 Euro an Vereine und Initiativen im Landkreis überwiesen. Und auch in Zukunft wird sie Projekte in ihrem Geschäftsgebiet finanziell unterstützen: „Gemeinnützige Vereine können sich jederzeit bei uns bewerben, wenn sie finanzielle Unterstützung benötigen“, sagte Högner. „Jede gemeinnützige Organisation kann alle drei Jahre einen Förderantrag stellen. Jahr für Jahr unterstützen wir rund 500 Projekte mit Spenden – es kann sich also lohnen, einen Antrag zu stellen!“

Die Spendenempfänger im Westerwaldkreis:
• DRK Ortsverein Meudt e.V.
• Musikverein „Frisch-Frei“ 1954 Dernbach e.V.
• Gospel Voices St. Anna, Herschbach
• Sportgemeinschaft Langenhahn/Rothenbach 1921/58 e.V.
• DRK Ortsverein Augst e. V.
• Sportclub Alemannia e.V. Dreikirchen
• Stadtbücherei Selters
• Sportverein Rot-Weiß Hundsangen e.V.
• Schützenverein Westerburg e.V.
• Mixed Allegro Singers Müschenbach
• Ski- und Snowboardclub Westerburg e.V.
• Musikverein Siershahn e.V.
• MGV „Liederkranz“ Berod
• Freundes- und Förderkreis der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburg
• Ortsgemeinde Weidenhahn
• Wäller Skigemeinschaft Bad Marienburg
• Musikverein 1961 Horressen e.V.
• Ortsgemeinde Stockum-Püschen
• b-05 association e.V., Montabaur
• Förderkreis der integrierten Gesamtschule Selters e.V.
• SV Gehlert e.V.
• Will und Liselott Masgeik-Stiftung, Molsberg
• Chorverband Westerwald e.V., Ruppach-Goldhausen
• SV Schwarz-Weiß Salz 1946 e.V.
• Gemeindebücherei Langenbach
• Freunde und Förderer der Pfarrer-Toni-Sode-Schule Nentershausen e.V.
• Fußball-JFV Oberwesterwald 2015 e.V.
• Kath. Kirchenchor Cäcilia Dreikirchen
• Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Staudt e.V.
• Kleinkunstbühne Mons Tabor, Horbach
• Angelsportverein Herschbach 1982 e.V.
• Konzertchor Wirges 1978 e.V.
• TC Bad Marienberg

In diesem Jahr ist alles etwas anders, so auch die jüngste Fördermittelübergabe der Naspa Stiftung: Zum ersten Mal in ihrer Geschichte konnte die Stiftung die Vereinsvertreter nicht persönlich einladen – eine Feierstunde war wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. „Es wäre natürlich viel schöner gewesen, die Vertreter der Vereine persönlich zu begrüßen. Aber wichtig ist ja vor allem, dass das Geld ankommt“, sagte Achim Schwickert, Landrat des Westerwaldkreises, der den Scheck der Naspa Stiftung symbolisch entgegennahm. „Ich möchte mich sehr für das große Engagement der Ehrenamtlichen bedanken. Und mein Dank gilt natürlich auch der Naspa Stiftung, die sich seit vielen Jahren für Vereine und Initiativen in unserer Region einsetzt.“

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 unterstützt die Naspa Stiftung gemeinnützige Organisationen in ihrem Geschäftsgebiet. Sie hat im Laufe der Zeit mehr als 17 Millionen Euro gespendet und ist längst zur festen Größe bei der Förderung des Ehrenamts in der Region geworden. „So viele Menschen in unserer Region setzen sich in ihrer Freizeit für andere ein – für Kultur, Sport, Jugend, Brauchtum, Umwelt und vieles mehr. Das verdient höchste Anerkennung“, betonte Günter Högner, Vorstandsvorsitzender der Naspa und der Naspa Stiftung. „Vielen Dank an alle, die sich engagieren! Wir von der Naspa Stiftung nehmen unsere Verantwortung für die Gesellschaft sehr ernst, das möchten wir mit den Spenden der Naspa Stiftung ausdrücken.“

33 Empfänger im Westerwaldkreis dürfen sich über Zuschüsse für ihre ganz konkreten Projekte und Ideen freuen, insgesamt hat die Naspa Stiftung 56.657 Euro an Vereine und Initiativen im Landkreis überwiesen. Und auch in Zukunft wird sie Projekte in ihrem Geschäftsgebiet finanziell unterstützen: „Gemeinnützige Vereine können sich jederzeit bei uns bewerben, wenn sie finanzielle Unterstützung benötigen“, sagte Högner. „Jede gemeinnützige Organisation kann alle drei Jahre einen Förderantrag stellen. Jahr für Jahr unterstützen wir rund 500 Projekte mit Spenden – es kann sich also lohnen, einen Antrag zu stellen!“

Die Spendenempfänger im Westerwaldkreis:
• DRK Ortsverein Meudt e.V.
• Musikverein „Frisch-Frei“ 1954 Dernbach e.V.
• Gospel Voices St. Anna, Herschbach
• Sportgemeinschaft Langenhahn/Rothenbach 1921/58 e.V.
• DRK Ortsverein Augst e. V.
• Sportclub Alemannia e.V. Dreikirchen
• Stadtbücherei Selters
• Sportverein Rot-Weiß Hundsangen e.V.
• Schützenverein Westerburg e.V.
• Mixed Allegro Singers Müschenbach
• Ski- und Snowboardclub Westerburg e.V.
• Musikverein Siershahn e.V.
• MGV „Liederkranz“ Berod
• Freundes- und Förderkreis der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburg
• Ortsgemeinde Weidenhahn
• Wäller Skigemeinschaft Bad Marienburg
• Musikverein 1961 Horressen e.V.
• Ortsgemeinde Stockum-Püschen
• b-05 association e.V., Montabaur
• Förderkreis der integrierten Gesamtschule Selters e.V.
• SV Gehlert e.V.
• Will und Liselott Masgeik-Stiftung, Molsberg
• Chorverband Westerwald e.V., Ruppach-Goldhausen
• SV Schwarz-Weiß Salz 1946 e.V.
• Gemeindebücherei Langenbach
• Freunde und Förderer der Pfarrer-Toni-Sode-Schule Nentershausen e.V.
• Fußball-JFV Oberwesterwald 2015 e.V.
• Kath. Kirchenchor Cäcilia Dreikirchen
• Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Staudt e.V.
• Kleinkunstbühne Mons Tabor, Horbach
• Angelsportverein Herschbach 1982 e.V.
• Konzertchor Wirges 1978 e.V.
• TC Bad Marienberg

Download Einzelbild