23.08.2019: 53 Vereine und Institutionen in Wiesbaden freuen sich über finanzielle Hilfe in Höhe von insgesamt 165.837,53 Euro

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 17 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe in Wiesbaden freuten sich 53 Empfänger über insgesamt 165.837,53 Euro.

„Die Übernahme von Verantwortung für die Gesellschaft ist eine bedeutende Entscheidung jedes Einzelnen, um die Zukunft aktiv mitzugestalten. Menschen, die sich für die Gesellschaft engagieren, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung Ihnen dieses Engagement etwas erleichtert – als starker Partner in unserer Region“, so Gert-Uwe Mende, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden und zugleich Vorsitzender des Kuratoriums der Naspa Stiftung.

„Wir fördern klar definierte Projekte, die möglichst Vielen zugute kommen“, sagte Günter Högner, Vorstandsvorsitzender der Naspa und der Naspa Stiftung, bei der Spendenübergabe. Ein besonderes Anliegen dabei sei, Initiative und Leistung vor Ort zu stärken. „Eine lebendige und vielfältige Gesellschaft braucht Menschen, die Verantwortung fürs Gemeinwohl übernehmen – als Privatpersonen, in Vereinen und Institutionen und selbstverständlich auch in Unternehmen“, so Högner. Seine Empfehlung für Engagierte: „Bewerben Sie sich bei der Naspa Stiftung. In vielen Fällen können wir helfen.“

Zu den Spendenempfängern in Wiesbaden zählten bei dieser Übergabe:
Theaterfreunde Wiesbaden e.V. / TSG 1861 Sonnenberg e.V. / Spvgg. Wiesbaden-Igstadt 1948 e.V. / Förderkreis Fluxusschule Biebrich e.V. / CVJM Schierstein e.V. / Spvgg. 1919 Wiesbaden-Sonnenberg e.V. / SV Blau-Gelb Wiesbaden e.V. / Gemeinschaft der Förderer des Lions Club Wiesbaden-Oranien e.V. / Kuntry Kuzins Square Dance Club e.V. / WiF Wiesbadener internationales Frauen- und Mädchen-Bewegungs- und Beratungs-Zentrum e.V. / Förderverein Kindertagesstätte Europaviertel e.V. / Förderverein Helen-Keller-Schule e.V. / Ev. Ringkirchengemeinde / Sinti-Union Hessen e.V. / TC Blau-Weiss Wiesbaden e.V. / Ev. Kita Pauline / Kita Amöneburg e.V. / FSV Schierstein 08 e.V. / Elterninitiative Kindergruppe Schmiere-Schmatze e.V. / Förderverein der Pestalozzischule e.V. / IGS Alexej von Jawlensky Wiesbaden / Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e.V. – Standort Wiesbaden / Niels Weigelt für Gründungsprojekt „Kammerchor Rhein-Main“ / ASB Landesverband Hessen e.V. Regionalverband Westhessen / Elterngemeinschaft Kiddy e.V. – Kindertagesstätte / Hessischer Bob- und Schlittensportverband e.V. / Ev. Dekanat Wiesbaden / GODOT – Die KulturWerkstatt e.V. / Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden / Heimat- und Geschichtsverein Igstadt e.V. / Die Spinner Wiesbaden 1926 e.V. / Förderverein der Handballabteilung des TV 1881 Bierstadt e.V. / Freundeskreis Diltheyschule e.V. / THW – Ortsverein Wiesbaden e.V. / Arbeitsgruppe Jugend des Ortsbeirates Schierstein / Freie Turnerschaft Wiesbaden 1896 e.V. / IFB-Stiftung / Verschönerungs- und Verkehrsverein Biebrich am Rhein e.V. / Mozart-Gesellschaft Wiesbaden e.V. / Turngesellschaft 1886/54 Mainz-Kastel e.V. / Förderverein der Alfred-Delp-Schule e.V. / Turn- und Sportverein Eintracht Wiesbaden 1846 J.P. / Vereinsring Wiesbaden-Rambach / Turnerbund Wiesbaden J.P. / Christian Strauß für „Konzerte zum Wochenausklang“ in Wiesbaden-Schierstein / Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V. – Geschäftsstelle Wiesbaden / Verein der Freunde und Förderer der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule e.V. / Joseph-von-Eichendorff-Schule / Tennisclub Delkenheim e.V. / BC Wiesbaden / HSG Breckenheim, Wallau/Massenheim / Philipp Kratz für Publikation des Buches „Eine Stadt und die Schuld: Wiesbaden und die NS-Vergangenheit seit 1945“ / Sport, Bildung und Kultur „Meine Schule“ e.V. (SBK)

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 17 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe in Wiesbaden freuten sich 53 Empfänger über insgesamt 165.837,53 Euro.

„Die Übernahme von Verantwortung für die Gesellschaft ist eine bedeutende Entscheidung jedes Einzelnen, um die Zukunft aktiv mitzugestalten. Menschen, die sich für die Gesellschaft engagieren, verdienen höchste Anerkennung. Wir freuen uns, dass die Naspa Stiftung Ihnen dieses Engagement etwas erleichtert – als starker Partner in unserer Region“, so Gert-Uwe Mende, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden und zugleich Vorsitzender des Kuratoriums der Naspa Stiftung.

„Wir fördern klar definierte Projekte, die möglichst Vielen zugute kommen“, sagte Günter Högner, Vorstandsvorsitzender der Naspa und der Naspa Stiftung, bei der Spendenübergabe. Ein besonderes Anliegen dabei sei, Initiative und Leistung vor Ort zu stärken. „Eine lebendige und vielfältige Gesellschaft braucht Menschen, die Verantwortung fürs Gemeinwohl übernehmen – als Privatpersonen, in Vereinen und Institutionen und selbstverständlich auch in Unternehmen“, so Högner. Seine Empfehlung für Engagierte: „Bewerben Sie sich bei der Naspa Stiftung. In vielen Fällen können wir helfen.“

Zu den Spendenempfängern in Wiesbaden zählten bei dieser Übergabe:
Theaterfreunde Wiesbaden e.V. / TSG 1861 Sonnenberg e.V. / Spvgg. Wiesbaden-Igstadt 1948 e.V. / Förderkreis Fluxusschule Biebrich e.V. / CVJM Schierstein e.V. / Spvgg. 1919 Wiesbaden-Sonnenberg e.V. / SV Blau-Gelb Wiesbaden e.V. / Gemeinschaft der Förderer des Lions Club Wiesbaden-Oranien e.V. / Kuntry Kuzins Square Dance Club e.V. / WiF Wiesbadener internationales Frauen- und Mädchen-Bewegungs- und Beratungs-Zentrum e.V. / Förderverein Kindertagesstätte Europaviertel e.V. / Förderverein Helen-Keller-Schule e.V. / Ev. Ringkirchengemeinde / Sinti-Union Hessen e.V. / TC Blau-Weiss Wiesbaden e.V. / Ev. Kita Pauline / Kita Amöneburg e.V. / FSV Schierstein 08 e.V. / Elterninitiative Kindergruppe Schmiere-Schmatze e.V. / Förderverein der Pestalozzischule e.V. / IGS Alexej von Jawlensky Wiesbaden / Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e.V. – Standort Wiesbaden / Niels Weigelt für Gründungsprojekt „Kammerchor Rhein-Main“ / ASB Landesverband Hessen e.V. Regionalverband Westhessen / Elterngemeinschaft Kiddy e.V. – Kindertagesstätte / Hessischer Bob- und Schlittensportverband e.V. / Ev. Dekanat Wiesbaden / GODOT – Die KulturWerkstatt e.V. / Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden / Heimat- und Geschichtsverein Igstadt e.V. / Die Spinner Wiesbaden 1926 e.V. / Förderverein der Handballabteilung des TV 1881 Bierstadt e.V. / Freundeskreis Diltheyschule e.V. / THW – Ortsverein Wiesbaden e.V. / Arbeitsgruppe Jugend des Ortsbeirates Schierstein / Freie Turnerschaft Wiesbaden 1896 e.V. / IFB-Stiftung / Verschönerungs- und Verkehrsverein Biebrich am Rhein e.V. / Mozart-Gesellschaft Wiesbaden e.V. / Turngesellschaft 1886/54 Mainz-Kastel e.V. / Förderverein der Alfred-Delp-Schule e.V. / Turn- und Sportverein Eintracht Wiesbaden 1846 J.P. / Vereinsring Wiesbaden-Rambach / Turnerbund Wiesbaden J.P. / Christian Strauß für „Konzerte zum Wochenausklang“ in Wiesbaden-Schierstein / Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V. – Geschäftsstelle Wiesbaden / Verein der Freunde und Förderer der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule e.V. / Joseph-von-Eichendorff-Schule / Tennisclub Delkenheim e.V. / BC Wiesbaden / HSG Breckenheim, Wallau/Massenheim / Philipp Kratz für Publikation des Buches „Eine Stadt und die Schuld: Wiesbaden und die NS-Vergangenheit seit 1945“ / Sport, Bildung und Kultur „Meine Schule“ e.V. (SBK)

Download Einzelbild Download Komplettgalerie