27.08.2019: 22 Vereine und Institutionen im Hochtaunuskreis freuen sich über finanzielle Hilfe in Höhe von insgesamt 70.000,00 Euro

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 17 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe im Hochtaunuskreis freuten sich 22 Empfänger über insgesamt 70.000,00 Euro.

„Uns liegen die Menschen und die Lebensqualität in unserem Geschäftsgebiet am Herzen, dazu gehört auch ein lebendiges gesellschaftliches Leben. Wir danken allen, die dies ehrenamtlich möglich machen“, betonte Bertram Theilacker, Mitglied des Vorstandes der Nassauischen Sparkasse. „Wir freuen uns, dass wir mit der Naspa Stiftung unseren Teil dazu beitragen und immer wieder konkret helfen können.“ Pro Jahr fördert die Naspa Stiftung rund 500 Projekte im gesamten Geschäftsgebiet. Ein Antrag auf Zuwendung der Naspa Stiftung kann alle drei Jahre gestellt werden. Die Entscheidung darüber obliegt dem Stiftungskuratorium.

Zu den Spendenempfängern im Hochtaunuskreis zählten bei dieser Übergabe:
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kreisvereinigung Hochtaunus, Bad Homburg / Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Grävenwiesbach-Hundstadt e.V. / Turn- und Sportverein 1896 Merzhausen e.V. / Förderverein der Jugend des Golfclub Taunus Weilrod e.V. / Freie Waldorfschule Oberursel e.V. / Klassik im Taunus e.V., Oberursel / Kultur- und Lerntreff gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) „KuLer-Treff“, Friedrichsdorf / DU-ETT Förderverein der Grundschule im Eschbachtal e.V., Bad Homburg / SGK Bad Homburg 1890 e.V. / Verein Freiwillige Feuerwehr Brombach e.V. / Heimat- und Geschichtsverein Schloßborn e.V. / Naturpark Taunus, Oberursel / Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus und Klara Usinger Land, Neu-Anspach / SILBERGRAU Soziales Netzwerk Schmitten/Ts. e.V. / Schützenverein 1422 Usingen e.V. / Spielplatzinitiative „Franzensbader Straße in 61273 Wehrheim“ / VzF Taunus e.V., Grävenwiesbach-Mönstadt / Band „The Spotlights“, Neu-Anspach / Turngemeinde 1902 Wernborn e.V. / Familienzentrum GANZ e.V., Neu-Anspach / Freiwillige Feuerwehr Neuweilnau / Ev. St. Georgsgemeinde Steinbach (Ts.)

Tatkraft und Ideenreichtum verdienen es, unterstützt zu werden! Bereits eine feste Größe für ehrenamtlich Engagierte ist eine Förderung durch die Naspa Stiftung: Über 17 Mio. Euro spendete die Stiftung seit ihrer Gründung 1990 für gemeinnützige Projekte in ihrem Geschäftsgebiet. Bei der jüngsten Fördermittelübergabe im Hochtaunuskreis freuten sich 22 Empfänger über insgesamt 70.000,00 Euro.

„Uns liegen die Menschen und die Lebensqualität in unserem Geschäftsgebiet am Herzen, dazu gehört auch ein lebendiges gesellschaftliches Leben. Wir danken allen, die dies ehrenamtlich möglich machen“, betonte Bertram Theilacker, Mitglied des Vorstandes der Nassauischen Sparkasse. „Wir freuen uns, dass wir mit der Naspa Stiftung unseren Teil dazu beitragen und immer wieder konkret helfen können.“ Pro Jahr fördert die Naspa Stiftung rund 500 Projekte im gesamten Geschäftsgebiet. Ein Antrag auf Zuwendung der Naspa Stiftung kann alle drei Jahre gestellt werden. Die Entscheidung darüber obliegt dem Stiftungskuratorium.

Zu den Spendenempfängern im Hochtaunuskreis zählten bei dieser Übergabe:
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kreisvereinigung Hochtaunus, Bad Homburg / Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Grävenwiesbach-Hundstadt e.V. / Turn- und Sportverein 1896 Merzhausen e.V. / Förderverein der Jugend des Golfclub Taunus Weilrod e.V. / Freie Waldorfschule Oberursel e.V. / Klassik im Taunus e.V., Oberursel / Kultur- und Lerntreff gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) „KuLer-Treff“, Friedrichsdorf / DU-ETT Förderverein der Grundschule im Eschbachtal e.V., Bad Homburg / SGK Bad Homburg 1890 e.V. / Verein Freiwillige Feuerwehr Brombach e.V. / Heimat- und Geschichtsverein Schloßborn e.V. / Naturpark Taunus, Oberursel / Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus und Klara Usinger Land, Neu-Anspach / SILBERGRAU Soziales Netzwerk Schmitten/Ts. e.V. / Schützenverein 1422 Usingen e.V. / Spielplatzinitiative „Franzensbader Straße in 61273 Wehrheim“ / VzF Taunus e.V., Grävenwiesbach-Mönstadt / Band „The Spotlights“, Neu-Anspach / Turngemeinde 1902 Wernborn e.V. / Familienzentrum GANZ e.V., Neu-Anspach / Freiwillige Feuerwehr Neuweilnau / Ev. St. Georgsgemeinde Steinbach (Ts.)

Download Einzelbild Download Komplettgalerie