Bastian Sistig inszeniert zeitgenössische Interpretation von Goethes Faust ‚FAUST TOTAL‘ im LAB Frankfurt

9. August 2016 • 

Spendenempfänger:  Bastian Sistig

Das Projekt

Bastian Sistig und Felix Kracke haben dank Förderung gemeinsam mit Studierenden eine zeitgenössische Interpretation von Goethes Faust inszeniert. Szenisch und musikalisch fragt das Stück nach einer zukunftsfähigen Spiritualität in einer materialistischen Moderne. Fotos von Irina Perez-Barrio.

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen via