Theaterprojekt des Wu Wei Theaters in Frankfurt a. M. mit Flüchtlingen aus dem Rhein-Main-Gebiet

8. Oktober 2015 • 

Spendenempfänger:  Wu Wei Theater Frankfurt a. M.

Das Projekt

In Kooperation mit dem Theater WILLY PRAML auf dem Naxosgelände in Frankfurt am Main ensteht „TRANSIT“.

Ein Projekt in zwei Schritten: das Theater und der Transitraum Rhein-Main

1. „TRANSIT“ die Bühnenfassung nach dem Roman von Anna Seghers in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Paul Binnert.
Marseille 1940, da sind  es die Deutschen, die auf der Flucht sind vor den Nazis.

2. Die theatral-kulturelle Intervention mit Menschen, die sich derzeit bei uns im  Transitraum Rhein-Main aufhalten.

TRANSIT DAMALS – TRANSIT HEUTE

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen via